Unsere Tierischen Mitarbeiter

Pünktchen


…spanisches Temperament im kalten Deutschland

Hola senoras y Senores, oder wie man in meiner neuen Heimat sagt - Tach auch!

Geboren wurde ich auf der Insel La Palma. Meine Mama war eine ganz Hübsche mit schwarz-weißem Wuschelfell, meinen Papa kenne ich nicht. Vielen Hunden in meiner Heimat geht es leider nicht so gut, auch meiner Mama nicht, bis sie von deutschen Tierschützern gefunden und gepflegt wurde. Bei Ihnen wurde ich auch geboren.

Es war schön dort, aber natürlich können sie nicht alle Hunde behalten, denen sie helfen - zu viele brauchen ihre Hilfe. So kam ich per Flugzeug in eine Pflegestelle nach Hildesheim, und dort traf ich dann meinen großen Freund Anton.

Herrchen und Frauchen suchten für Anton noch eine Partnerin und hatten mich im Internet gesehen, daher kamen sie zu dritt und holten mich ab. Es war Liebe auf den ersten Blick, und so bin ich in Bochum eingezogen.
Manchmal war ich ein bisschen laut, manchmal auch ein bisschen zu temperamentvoll - aber ich bin eben eine echte Südländerin.

Mittlerweile bin ich älter und auch ruhiger geworden.....und wenn Ihr ganz leise seid, dann findet Ihr mich manchmal schlafend in einem Regal

Falls Sie auch so ein Temperamentbündel wie mich suchen, schauen Sie doch mal auf diese Seite: www.tierschutz-lapalma.com

Taxi


Ich habe Paprika im Blut

...denn ich bin eine echte Ungarin.

Gefunden wurde ich an einer Strasse - verlassen, hungrig und viel zu klein um alleine zu überleben. Tierschützer nahmen mich auf und brachten mich nach Deutschland.

An meinem zweiten Tag in Bochum besuchte meine Pflegemutti Zoo Diemel, denn ich brauchte meine Babyausstattung, aber statt eines neuen Geschirrs gab es gleich ein neues Zuhause, ich durfte hier einziehen. Toll war das - endlich eine richtige Familie mit Anton, Pünktchen und den Zweibeinern.

Mittlerweile bin ich erwachsen und arbeite fleissig mit - wenn ich neben der Klasse auftauche nicht wundern, ich warte nicht auf Leckerchen, ich bin der Kassierer und nehme das Geld an - für das Wechselgeld sind allerdings die Zweibeiner zuständig.

Anton


29. Mai 1999 - 30. Januar 2011

Du wirst für immer in unseren Herzen weiterleben.