Wir über uns

Seit drei Generationen ist Zoo Diemel im Einsatz für das Tier

Seit Jahrzehnten steht der Name Zoo-Diemel in Bochum für Kompetenz

 

Die Erfolgsgeschichte des Erlebnis-Zoofachmarktes beginnt im Jahre 1933.

Kaufmann Heinrich Diemel gründet sein Zoo-Geschäft an der Alleestraße in Bochum und handelt zunächst hauptsächlich mit Futtermitteln und Sämereien. Im zweiten Weltkrieg wird das Geschäft ausgebombt, und der Geschäftsbetrieb muss zeitweise eingestellt werden.

Zur Wiedereröffnung 1949 ist das Sortiment bereits um Kanarienvögel, exotische Vögel und das entsprechende Zubehör erweitert. Der Wandel zum Fachgeschäft mit Komplett-Sortiment für die Hobbytierhaltung vollzieht sich 1956, als das Unternehmen das eigene Gebäude in der Oskar-Hoffmann-Straße bezieht. Seit 1999 führte Heinrich Diemels Enkel Stefan Eisenmenger das Geschäft in dritter Generation mit umfangreichem Fachwissen und großer Liebe zum Tier.

Nach dem Umzug in das grössere Gebäude an der Oskar-Hoffmann-Str. 17 hat Claudia Rogowski im Jahre 2009 das Geschäft übernommen und führt das Geschäft mit ihrem Team und stetem Engagement für das Tier fort.

Das hat sich mittlerweile auch außerhalb von Bochum herumgesprochen. Nicht nur Privatleute lassen sich gerne von dem sympathischen Team beraten - auch der Fernsehsender RTL und das Bochumer Schauspielhaus haben sich schon bei Zoo-Diemel Unterstützung bei Tiereinsätzen geholt.

Einkaufen als Erlebnis - tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Flora und Fauna und besuchen Sie uns bei Zoo-Diemel!